Die beste Schule für mein Kind!

Unsere Informationen für Eltern, deren Kinder auf die weiterführende Schule gehen werden, finden Sie hier

Kinder sind unantastbar!

Ulla Schmidt, Armin Laschet, Jürgen von der Lippe, Dietmar Bär, ChrisTine Urspruch und viele andere Prominente unterstützen die Kinderschutzbund-Kampagne gegen sexualisierte Gewalt


Unantastbar 130 prominente Männer und Frauen unterstützen den Kinderschutzbund in Nordrhein-Westfalen bei dieser Kampagne. Dazu gehören die Aachener Politikerin Ulla Schmidt, Schauspieler Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, die Olympiasiegerinnen Ingrid Klimke und Ulrike Nasse-Meyfarth sowie NRW-Familienminister Joachim Stamp und Ministerpräsident Armin Laschet.

Lügde, Bergisch Gladbach, Münster: die Nachrichten der  letzten Zeit machen uns fassungslos,  Deshalb wollen wir mit der Kampagne ´Kinder sind unantastbar` ein deutliches Zeichen setzen. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder ist ein riesiges gesellschaftliches Problem, das wir gemeinsam angehen müssen.Organisiert wurde die Aktion von den Orts- und Kreisverbänden des Kinderschutzbundes in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Landesverband.

Weiterlesen:

Pfandtastisch helfen! Selten war spenden so einfach!

Logo

Im Supermarkt kann man nicht nur einkaufen, sondern auch etwas Gutes tun. Alles was man dazu braucht, ist der eigene Pfandbon. Diesen wirft man in die Pfandbox eines teilnehmenden Marktes und spendet ihn dem Aachener Kinderschutzbund.
Seit einigen Jahren bereits unterstützen uns Aachener Supermärkte mit der Idee, ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit zu geben, Bons für die zurückgegebenen Pfandflaschen für den Aachener Kinderschutzbund zu spenden. Viele kleine Spenden machen so etwas Großes aus.
In den entsprechenden Supermärkten hängen grüne Pfandboxen, in die die Kundschaft den Bon einfach hineinwerfen kann. Der Supermarkt überweist die so zustande gekommene Summe ganz einfach an den Aachener Kinderschutzbund. So können wir dank Ihrer Spende die Familien und Kinder in Aachen bestens unterstützen.
Ganz herzlichen Dank an Sie, die Bon-Spender und an diese teilnehmenden Supermärkte:

- HIT Märkte Sütterlin Schurzelter Straße und Krefelder Straße
- EDEKA Hatlé Schillerstraße
- EDEKA Schäfer im Hirsch-Center
- REWE Markt Esser Freunder Landstraße

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Klicken Sie einfach auf das nachfolgende Banner. Vielen Dank im Voraus!

OnlineSpenden Button

 

I

 

 

Die Nummer gegen Kummer - seit Jahrzehnten eine professionelle Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

logo et

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok