Nähen für den guten Zweck

EIne tolle Gemeinschaftsaktion ist aus unserem Elternkurs an der Grundschule Driescher Hof entstanden: mit gespendetem Stoff nähen die Eltern Masken, die sie für kleines Geld verkaufen. Ein Teil des Erlöses geht als Spende an den Kinderschutzbund. Das ist mal gelebte Solidarität! Danke dafür.

Und hier gibt es die Masken: http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/notfall_informationen/corona/Gemeinsam-Helfen/Mund--und-Nasenschutz/index.html

Aktueller Stand unserer Öffnungen

Unsere Erziehungsberatungsstelle/Kinderschutz-Zentrum sowie unsere Anlaufstelle Frühe Hilfen bieten wieder persönliche Kontakte an

Unser Müttercafé in der Düppelstraße nimmt den Betrieb wieder auf. Wir bitten um Voranmeldung, da wir nur begrenzt Plätze zur Verfügung stellen können, entsprechende Hygienestandards müssen eingehalten werden.

Unser Abenteuerspielplatz Zum Kirschbäumchen ist wieder geöffnet, leider nur für eine begrenzte Anzahl Kinder (max. 40 Kinder gleichzeitig). Montags - Freitags von 14 - 18 Uhr freuen wir uns auf euch. Zur Info an die Eltern: wir müssen von jedem Kind die Kontaktdaten aufnehmen, um ggfl. die Anwesenheit zurückverfolgen zu können. Erwachsene haben leider noch keinen Zutritt

Unsere Elternkurse werden zur Zeit noch nicht wieder angeboten. Sobald wir können, veröffentlichen wir die Termine hier auf unserer Homepage

Unsere ehrenamtliche Kindersprechstunde wird in den Grundschulen mit Öffnung der Schulen bald wieder stattfinden

Für alle Bereiche gelten die Einhaltung der Hygienevorschriften, die Distanzregeln sowie ggfl. das Tragen einer Gesichtsmaske

Familienleben in Zeiten der Corona-Krise

Die Corona Krise trifft uns alle unvorbereitet. Kinder sind plötzlich über eine lange Zeit zu Hause und müssen beschäftigt werden bzw. betreut. Sicherlich droht bei manchen der „Lagerkoller“. Wie können Familien die kommenden Wochen überstehen?
Vor allem dürfen wir unsere Kinder nicht weiter ängstigen! Viele Kinder denken, es sei eine todbringende Seuche über uns hereingebrochen, sie haben Angst um sich, aber vor allem um ihre Eltern. Versuchen Sie, ihnen diese Angst zu nehmen,

Weiterlesen:

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Klicken Sie einfach auf das nachfolgende Banner. Vielen Dank im Voraus!

OnlineSpenden Button

 

I

 

 

Die Nummer gegen Kummer - seit Jahrzehnten eine professionelle Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

logo et

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok