ACHTUNG!
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wir werden eine Warteliste führen und nach Möglichkeit einen zweiten Termin anbieten

Mit unserer Anlaufstelle Frühe Hilfen sind wir im "Bündnis gegen Schütteltrauma" des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen vertreten. Am 29.11. werden von 10 - 12:30 Uhr im Seminarraum des Depots (Talstraße 2, Erdgeschoss links) folgende Vorträge zu hören sein:

Vortrag 1:
Das Schütteltrauma - kurzer Moment mit lebenslanger Wirkung
Anne Schoberer, Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderneurologin
Sozialpädiatrisches Zentrum am Uniklinikum Aachen

Vortrag 2:
Exzessives Schreien als Hauptrisikofaktor
Dorothee Roeb-Flemming, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin, Weiterbildung in Eltern-Säuglingstherapie
Kinderschutzbund Aachen, Anlaufstelle Frühe Hilfen

Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 10,-€ erhoben

Verbindliche Anmeldung:
Sekretariat des DKSB Aachen e.V., 0241-94994-0 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok